Wir über uns
Legende
News u. Termine
 

Das TiB meldet sich zurück, diesmal mit einem Stück nach einem Buch von Erich Kästner:

Erich Kästner schreibt während des „Dritten Reiches“ unter Pseudonym eine Komödie, die zur Zeit der Weltwirtschaftskrise 1929 spielt. Es ist ein Spiel um Schein und Sein, Reichtum und Armut und ein Werk über Freundschaft und Liebe. „Der Millionär Tobler möchte die Menschen studieren und kennenlernen. Zu diesem Zweck reist er „verkleidet als armer Schlucker und als 2ter Gewinner eines Preisausschreibens“ zusammen mit seinem Diener Johann, der jetzt die Rolle eines reichen Geschäftsmannes spielen muss, in ein Grandhotel in den Alpen. Dort lernt Tobler den 1ten Preisträger, den stellungslosen Akademiker Dr. Hagedorn, kennen. Toblers Tochter Hilde, die ihren Vater vor schlimmen Erfahrungen bewahren will, kündigt im Hotel „einen verkleideten Millionär“ an. Und so nimmt die Verwechslungskomödie ihren Lauf.


"3 Männer im Schnee" für die Bühne bearbeitet von Charles Lewinsky


Premiere ist am Freitag, den 11.Januar 2019 um 20.00 Uhr

Weitere Vorstellungen:

Sa. 12.01. um 20.00 Uhr
So. 13.01. um 18.00 Uhr

Fr.  18.01. um 20.00 Uhr
Sa. 19.01. um 20.00 Uhr
So. 20.01. um 18.00 Uhr

Fr.  25.01. um 20.00 Uhr
Sa. 26.01. um 20.00 Uhr
So. 27.01. um 18.00 Uhr


Das TiB-Ensemble freut sich auf Ihren Besuch

Eintrittspreise:  Erwachsene 10,- Euro, Schüler 6,- Euro  

Aufführungsort:

TiB - Theater in der Baracke, Schlossberg 3, Böblingen
(direkt neben der Stadtkirche im ehemaligen „Fruchtkasten“)  

Reservierungen:

ab Montag, 03.12. über das
 
Karten- und Infotelefon:
07031/277801

oder per E-Mail: tib-theater@t-online.de

Sehr verehrtes treues Publikum.
Das Ensemble des TiB möchte sich herzlich bei allen Zuschauern bedanken, die uns im Januar mit dem Besuch einer unserer 9 Aufführungen von "3 Männer im Schnee" beehrt haben.Wir hoffen Ihnen einen unterhaltsamen Abend bereitet zu haben, und würden uns freuen Sie bei unserer nächsten Produktion wieder begrüßen zu dürfen. Im Moment sind wir auf der Suche nach einem neuen Stück. Demnächst mehr hier auf unserer Homepage.
Im Namen aller Mitglieder des TiB, Frank Schubert

Hier noch ein paar Bilder, zur Erinnerung an die schöne Zeit in "Bruckbeuren":




















die SchauspielerInnen:li.auss.: Hülya Yurtas,2.R.oben:Sabine Gerritsen2.R.unten:Claudia Neugebauer3.R.v.oben nach unten:Julia Herrschberger, das Ensemble, Frank Habeck, Dieter Fademrecht, Stephan Hartig4.R. oben:Frank und Michaela Schubert4.R.unten: Dominique Herrschberger